Thrombozytentherapie

Das V-PET System wird eingesetzt bei Erkrangungen des Bewegungsapparates. Vor allem bei arthrotisch veränderten Gelenken haben wir mit dieser Behandlung gute Erfahrungen gemacht.
Dabei wird dem sedierten Tier Blut abgenommen, aus welchem durch eine spezielle Aufbereitungsform die körpereigenen Thrombozyten gefiltert und konzentriert werden. Dieses Konzentrat wird direkt im Anschluss in das erkrankte Gelenk injeziert.
Ziel ist es die Dauermedikation mit Schmerzmitteln zu reduzieren oder sogar komplett zu beenden.

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.tier-pet.de/v-pet.html